Einkauf

Qualität beginnt beim Einkauf. Hochwertige Materialien, Betriebsmittel und High-Tech-Maschinen.

Der Einkauf nimmt eine wichtige Position in unserer Wertschöpfungskette ein. Er verringert Preisrisiken und stellt die Qualität der eingekauften Materialien, Dienstleistungen und Investitionen sicher.

Ein wertvoller Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit der IWN-Produkte ist die Auswahl innovativer Lieferanten.

Durch ein standardisiertes Lieferantenmanagement-System haben wir uns im Zeichen des „Global Sourcing“ ein internationales Netz von Top-Partnern aufgebaut. Diese Vernetzung bindet unsere Lieferanten in die IWN-Prozesse der technischen, qualitativen und digitalen Weiterentwicklung ein und macht sie so zum Teil unseres Unternehmens.

Unser Einkauf ist intern in strategische und operative Verantwortungsbereiche unterteilt. Der strategische Einkauf ist eine eigenständige Abteilung und der operative Einkauf gehört zu unserem Auftragsabwicklungszentrum.

Diese innovative Aufteilung ermöglicht uns einen fortschrittlichen Blick auf die Entwicklung des Marktes in Kombination mit einem optimalen Controlling zur Gewährleistung der Auftragsabwicklung des Alltags. Durch aktive Beschaffungsmarktforschung erweitern wir unsere Marktkenntnisse über die verschiedenen Warengruppen und optimieren unsere Einkaufsprozesse durch regelmäßige Potentialanalysen.

Lieferantenpartnerschaft

Das Zusammenwachsen mit unseren Lieferanten zur Schaffung gemeinsamer Werte und Profite bildet den Kern aller strategischen Lieferantenpartnerschaften bei IWN. Die regelmäßige Kommunikation mit unseren Lieferanten sowie der ständige Austausch von Ideen und Innovationen stehen dabei im Vordergrund, denn nur gemeinsam mit starken Partnern können wir uns im globalen Wettbewerb erfolgreich behaupten.

Um gemeinsam mit Ihnen unsere Position am Markt auch zukünftig zu stärken und weiter ausbauen zu können setzen wir auf folgende Erfolgsfaktoren:

Bereitstellung einwandfreier Qualität

Bedienung kleiner und mittlerer Produktionslose

Flexible Reaktion auf Bedarfsschwankungen

Sicherstellung termingenauer Anlieferung

Erzielung jährlicher Rationalisierungseffekte

Zuverlässigkeit in vertraglichen Bindungen

Möchten Sie sich als Lieferant oder Dienstleister für IWN empfehlen?

Dann klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Lieferantenbewerbung“. Hinterlassen Sie in dem Kontaktformular Ihre geschäftlichen Kontaktdaten. Danach haben Sie Zugriff auf unseren Download-Bereich mit dem Lieferantenleitfaden, der Geheimhaltungsvereinbarung und der Lieferantenerklärung. Dort erfahren Sie, wie Sie uns von Ihren Leistungen und Produkten begeistern können.

Lieferantenbewerbung