Fahrsicherheitstrainings im Oktober

IWN arbeitet stetig daran die Wegesicherheit der Mitarbeitenden zu verbessern. Deshalb zieht es einige Mitarbeitende im Oktober wieder auf den Parcours des Verkehrssicherheitszentrums Bielefeld.

Am 23. und 29. Oktober finden ganztägige Fahrsicherheitstrainings für Mitarbeitende im Verkehrssicherheitszentrum Bielefeld statt, die von der BGHM (Berufsgenossenschaft Holz und Metall) gefördert werden.

Die Teilnehmer werden in Theorie und Praxis in den Bereichen Verkehrssicherheit, Fahrphysik und Fahrzeugtechnik geschult.
Auf einem abgesperrten Parcours testen die Teilnehmenden die Fahreigenschaften ihrer Dienstgefährte.

Fahrerisch geschult werden die Nutzer/innen des Kleintransporters sowie alle Dienstwagennutzer. 

Zurück